Wie geht’s weiter mit der SPD?

im Bund, in Bayern und in Berg? Neben den Formalien einer Mitgliederversammlung werden wir am 25.10. um 20:00 in Farchach auch noch einmal zurückblicken auf das Wahlergebnis der Bundestagswahl, aber in erster Linie auch nach vorne: Wie geht’s weiter, SPD?

Die Wünsche des Martin Schulz

Der Wind pfeift uns derzeit gehörig um die Ohren und der Regen wäscht unsere Plakate von den Ständern. Die Medien haben eine  Beißhemmung gegenüber der amtierenden Kanzlerin entwickelt und üben sich seit Wochen in devoter Hofberichterstattung. „Warum rückt die Republik nicht nach links?“ So titelt die „ZEIT“ in dieser Woche. Wollen die Menschen es wirklich […]

Martin Schulz in München-die Berger SPD ist mit dabei!

Martin Schulz live: an diesem Donnerstag, 14.09.2017, 18.30 auf dem Münchener Marienplatz. Es ist die zentrale Wahlkampfveranstaltung der SPD im südlichen Bayern, und wir Berger wollen dabei sein. Wir laden Sie herzlich ein, mit uns gemeinsam nach München zu fahren: Treffpunkt: Donnerstag, 16.45 Uhr in STA, Bahnhof Nord (S6 Abfahrt 16.56)

Christian Winklmeier in Berg

Unser Bundestagskandidat besuchte im vergangenen Jahr öfters Veranstaltungen der Berger SPD. Jetzt bleibt er erstmal hier, nämlich an 25 Standorten im Gemeindegebiet, fest angeschraubt vom OV-Vorsitzenden Bernhard v. Rosenbladt und daher allen Unwettern trotzend. Und das ist sein Programm: www.christian-winklmeier.de

Jetzt vier öffentliche Ladesäulen in Berg

Vier öffentliche Ladesäulen gibt es jetzt im Gemeindegebiet Berg: Eine am REWE-Parkplatz (privat betrieben vom dort ansässigen Optiker) eine bei der Bäckerei neben der Apotheke (Bild)  betrieben von NewMotion und jeweils eine an den Autobahnraststätten Höhenrain (Betreiber: Tank & Rast). Daneben existieren eine Reihe von öffentlich nicht zugänglichen Ladesäulen der jeweiligen Besitzer von E-Fahrzeuge. Neben […]

Elektrisch Briefe ausfahren

Seit 2013 erprobt die Deutsche Post DHL die Elektromobilität. Jetzt fahren die Postler auch bei uns in Berg sauber.  Geht doch!

Erinnerung an den Todesmarsch durch Aufkirchen und Aufhausen Ende April 1945

Im Landkreis gedachte man Ende April an die Auflösung des KZ Dachau und an den Todesmarsch der Häftlinge, die mehr tot als lebendig  durchs Würmtal und weiter über Starnberg, Aufkirchen  und Aufhausen nach Süden getrieben wurden.

Herzlich willkommen in der Berger SPD

Auch unser kleiner, aber sehr aktiver Ortsverein kann sich über drei neue Mitglieder freuen. OV-Vorsitzender Bernhard v. Rosenbladt überreicht das berühmte rote Parteibuch